{TODAY} Liebe Leserinnen, liebe Leser,
͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ 
hr Sinfonieorchester


Dezember 2022


Liebe Freunde des hr-Sinfonieorchesters,

bevor sich viele über die Weihnachtsfeiertage eine kleine Ruhepause vom Alltag gönnen und auch die Instrumente unserer Musikerinnen und Musiker sich für eine kurze Zeit ausruhen dürfen, bietet Ihnen das hr-Sinfonieorchester in den nächsten Wochen noch einige musikalische Highlights, um die oft hektische Zeit vor dem Fest mit etwas »Nahrung« für Herz, Kopf und Seele zu bereichern.

Wir freuen uns dabei auf die erste Rückkehr unseres ehemaligen Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada nach Frankfurt seit dem Ende seiner Amtszeit im Sommer 2021, ebenso auf ein Kammerkonzert mit Musik von Johann Sebastian Bach am vierten Advent im hr-Sendesaal, auf französische Harfenklänge, Tschaikowskys »Nussknacker«-Suite, unser erstes Neujahrskonzert in Wiesbaden seit drei Jahren und vieles mehr.

Besonders möchte ich Sie auf unser Weihnachtskonzert für die ganze Familie aufmerksam machen: »Christmas all over the World« am 15. Dezember in der Alten Oper Frankfurt mit hr3-Moderator Tobi Kämmerer und weihnachtlicher Musik aus aller Welt – auch zum Mitsingen!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und frohe Festtage!

Ihr
Michael Traub
hr-Musikchef

ANDRÉS OROZCO-ESTRADA
© Werner Kmetitsch

»Zarathustra« mit Andrés Orozco-Estrada

Am 8. und 9. Dezember kommt es nach anderthalb Jahren erstmals zum Wiedersehen mit unserem früheren Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada. Für die Konzerte in der Alten Oper Frankfurt hat er u.a. zwei berückende Chor-Orchester-Werke eines anderen Wahl-Wieners aufs Programm gesetzt sowie Richard Strauss’ Tondichtung »Also sprach Zarathustra«, deren erhabener Beginn spätestens seit Stanley Kubricks Film-Klassiker »2001« weltberühmt geworden ist.

DAS BACH-HAUS BAD HERSFELD
© Osthessen|News 

Bach bis Zimmermann

Im Johann-Sebastian-Bach-Haus in Bad Hersfeld präsentiert das Ensemble Audace im Rahmen der Kammerkonzerte des hr-Sinfonieorchesters in Hessen am zweiten Adventssonntag um 16 Uhr ein beziehungsreiches Programm mit Werken von Bach, Mozart und Bernd Alois Zimmermann.

SEBASTIAN BERNER
© privat

And the winner is …

… Sebastian Berner! Wir gratulieren ganz herzlich unserem Solo-Trompeter, der vor wenigen Tagen beim 7. Internationalen Maurice-André-Trompetenwettbewerb 2022 in Paris den Ersten Preis unter mehr als 100 Kandidat*innen aus über 20 Ländern errungen hat!

NUSSKNACKER, TUTTIFÄNTCHEN & CO.
© hr-Grafik

Junges Konzert – Junior

Unter dem Titel »Nussknacker, Tuttifäntchen & Co.« greift das hr-Sinfonieorchester am 14. Dezember eine Musikvermittlungs-Reihe wieder auf, die kurz vor der Pandemie gestartet war und dann für zwei Jahre pausieren musste: Das »Junge Konzert – Junior« richtet sich an Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 als eine attraktive Ergänzung unseres vielfältigen Education-Angebots.

WEIHNACHTSGESCHENKE FÜR KLASSIK-FANS
© shutterstock.com

Gutscheine und Abos zum Verschenken

Sind Sie auf der Suche nach einer Geschenk-Idee für jemanden mit Faible für klassische Musik? Mit einem Konzert-Gutschein können Sie Freude auf ein Konzerterlebnis mit dem hr-Sinfonieorchester verschenken. Der Betrag lässt sich dabei frei bestimmen. Buchen können Sie den Gutschein – alternativ ebenso ein ganzes Geschenk-Paket oder -Abonnement – auch bequem online. 

SPECIAL »HIGHLIGHT: KLAVIER«
© hr-Grafik

Highlight: Klavier 

Ebenfalls ein attraktives Weihnachtsgeschenk ist unser Ticket-Special »Highlight: Klavier«: drei Konzerte in der Alten Oper zwischen Januar und Juni 2023 für den Preis von zwei – mit erstklassiger Klaviermusik interpretiert von Yulianna Avdeeva, Lucas & Arthur Jussen und Seong-Jin Cho.

WEIHNACHTSKONZERT FÜR ALLE
© AdobeStock

Christmas all over the World

Schöner kann man sich kaum auf die nahenden Festtage einstimmen: Mit weihnachtlicher Musik aus verschiedenen Ländern, präsentiert vom hr-Sinfonieorchester unter Michał Nesterowicz und von hr3-Morningshow-Moderator Tobi Kämmerer am 15. Dezember in der Alten Oper. Ein Abend für die ganze Familie, bei dem am Ende auch gemeinsam gesungen werden kann.

CRESC... – BIENNALE FÜR AKTUELLE MUSIK
© hr-Grafik

»cresc… 2023« im Vorverkauf

Die vom hr-Sinfonieorchester mit dem Ensemble Modern veranstaltete »cresc... – Biennale für aktuelle Musik« musste zuletzt pandemiebedingt um ein Jahr verschoben werden und findet nun vom 17. bis 25. Februar 2023 in Frankfurt, Darmstadt und Offenbach statt. Inzwischen hat der Kartenvorverkauf begonnen für die sechste Ausgabe des Festivals mit der hr-Bigband, Star-Percussionist Martin Grubinger und zahlreichen weiteren internationalen Gästen.

MICHAŁ NESTEROWICZ DIRIGIERT »QUICK & CLASSY«
© Lukasz Rajchert

Harfe meets Nussknacker

Unsere im September erfolgreich gestartete Reihe »Quick & Classy« im hr-Sendesaal geht am 16. Dezember in die zweite Runde: Im Rahmen des Kompakt-Konzerts am frühen Abend mit rund einer Stunde Musik ohne Pause, attraktiven Programmen und solistischen Auftritten von Mitgliedern des hr-Sinfonieorchesters ist diesmal Solo-Harfenistin Anne-Sophie Bertrand zu erleben. 

JOHANN SEBASTIAN BACH
© hr-Grafik

Kosmos Bach

Am 18. Dezember präsentieren sechs Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters gemeinsam mit der Cembalistin Flóra Fábri ein Kammerkonzert im hr-Sendesaal mit Musik von Johann Sebastian Bach – darunter auch das 5. Brandenburgische Konzert. 

DAS hr-SINFONIEORCHESTER
© Ben Knabe

Lassen Sie uns Freunde werden!

Wenn Sie die künstlerische und edukative Arbeit des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt schätzen und diese gerne unterstützen möchten, würden wir uns sehr über Ihre (steuerlich abzugsfähige) Spende an die »Gesellschaft der Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters e.V.« freuen – wie auch über Ihre Mitgliedschaft in unserem Förderverein!

FELIX MILDENBERGER
© Jasper Ehrich

Neujahrskonzert in Wiesbaden

Im festlichen Ambiente des Wiesbadener Kurhauses begrüßt das hr-Sinfonieorchester das neue Jahr traditionell mit einem unterhaltsamen wie anspruchsvollen Programm. Beim Neujahrskonzert am 1. Januar 2023 um 15.30 Uhr sind diesmal mit der Cellistin Raphaela Gromes und Felix Mildenberger am Pult zwei junge deutsche Künstler zu Gast.

Herausgeber
Hessischer Rundfunk
hr-Sinfonieorchester
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Telefon: +49 69 155-1

Umsatzsteuer-ID: DE 114110440
Gesetzlicher Vertreter:
Florian Hager (Intendant)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung. Welche Daten wir erheben und wie wir sie versenden, können Sie hier einsehen.
Service & Kontakt
Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann rufen Sie uns an, schreiben Sie uns per Post oder per E-Mail.

hr-Sinfonieorchester
Telefon: +49 69 155-2152
Schreiben Sie eine E-Mail an das hr-Sinfonieorchester Zur hr-Sinfonieorchester Webseite Zur hr-Bigband YouTube-Seite Zur hr-Sinfonieorchester Facebookseite Zur hr-Sinfonieorchester-Seite der ARD Mediathek

hr-Ticketcenter
Telefon: +49 69 155-2000

Abo-Service
Telefon: +49 69 155-4111
Schreiben Sie eine E-Mail an die hr Kundenbetreuung
Falls Sie den Newsletter des hr-Sinfonieorchesters abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.